Menü

Das Stahl-Service-Center Friedrich Amtenbrink GmbH & Co. KG beliefert seine Kunden seit über 50 Jahren aus dem ostwestfälischen Gütersloh im gesamten Bundesgebiet und teilweise darüber hinaus. Von den Anfängen im klassischen Handel hat Amtenbrink sich bis hin zum Anbieter von schweren Baugruppen entwickelt – immer mit dem Ziel vor Augen, den Kunden bestmöglichen Service rund um das Thema Stahl zu bieten. Basis dafür ist eine große Fertigungstiefe im eigenen Unternehmen, die eine schnelle Durchlaufzeit ermöglicht. Auf dieser Website finden Sie Informationen rund um unsere Liefermöglichkeiten. Ihre Fragen können Sie gerne an die Ansprechpartner der jeweiligen Fachbereiche richten.

Familienfest zum kleinen Jubiläum

Seit 55 Jahren besteht die Firma Friedrich Amtenbrink inzwischen – ein guter Anlass für eine Feier mit Mitarbeitern und deren Angehörigen auf dem Firmengelände. Am Samstag, 22. Juni, war alles bereitet. Für das leibliche Wohl war ohnehin gesorgt. Darüber fanden sich Aktivitäten für alle Altersgruppen. Kinder konnten sich in einer Hüpfburg austoben oder ihre Fähigkeiten am Junior-Gabelstapler unter Beweis stellen. Sportlich ging es zu beim Torwandschießen und erstmals beim Freiwurfwettbewerb auf einen Basketballkorb. Im Veranstaltungssaal nahm das Improtheater „Knall auf Fall“ aus Bielefeld die Zuschauer mit auf eine kreative Reise. Eine Erinnerung an den Tag wurde mittels einer Fotobox geschaffen, deren Bilder auf ein Firmenlogo verewigt werden konnten.

 

Isselhorster Nacht 2024

Am Samstag, 29. Juni, fand die 24. Isselhorster Nacht stand. Fast schon traditionell wurde der Firmenlauf über 4200 m von Friedrich Amtenbrink gesponsert. Während das eigene Team – bestehend aus Mischa Dallmann, Friederike Handke und Jasmin Caber – aufgrund einer nicht ausgelösten Zeit nicht in die Wertung kam, glänzte das Streckenteam mit sachdienlichen Hinweisen für die Läufer. Gewonnen hat den Mannschaftslauf das Team von der Henrich Schröder GmbH.

Gesundheitskonto für Mitarbeiter

Die Mitarbeiter der Firma Amtenbrink kommen seit Juli in den Genuss einer weiteren attraktiven Leistung. In Zusammenarbeit mit der R+V Versicherung erhalten alle Angestellten ein Gesundheitskonto. Darüber können Leistungen in Anspruch genommen werden, die von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht umfasst sind. Die Höhe des jährlichen Betrags ist abhängig von der Dauer der Betriebszugehörigkeit.

EN ISO 9001-2015 erneuert

Im März fand das turnusmäßige Überwachungsaudit für das Managementsystem nach EN ISO 9001-2015 durch den TüV Austria statt. Das neue Zertifikat können Sie in der Download-Sektion herunterladen.

https://amtenbrink.com/wp-content/uploads/2018/04/Zertifikat-EN-ISO-9001-2015-1.pdf

 

Erklärung bezüglich der Einhaltung der EU-Sanktionen gegen Russland

Da uns verständlicherweise aktuell immer mehr Anfragen zu diesem Thema erreichen, geben wir folgende Erklärung ab:

 

Am 23. Juni 2023 wurde von der Europäischen Union das 11. Sanktionspaket gegen Russland verabschiedet. Unter anderem wurden die bis dahin bereits getroffenen Einfuhrbeschränkungen für Eisen- und Stahlerzeugnisse verschärft.

(mehr …)