Menü

Familienfest zum kleinen Jubiläum

Seit 55 Jahren besteht die Firma Friedrich Amtenbrink inzwischen – ein guter Anlass für eine Feier mit Mitarbeitern und deren Angehörigen auf dem Firmengelände. Am Samstag, 22. Juni, war alles bereitet. Für das leibliche Wohl war ohnehin gesorgt. Darüber fanden sich Aktivitäten für alle Altersgruppen. Kinder konnten sich in einer Hüpfburg austoben oder ihre Fähigkeiten am Junior-Gabelstapler unter Beweis stellen. Sportlich ging es zu beim Torwandschießen und erstmals beim Freiwurfwettbewerb auf einen Basketballkorb. Im Veranstaltungssaal nahm das Improtheater „Knall auf Fall“ aus Bielefeld die Zuschauer mit auf eine kreative Reise. Eine Erinnerung an den Tag wurde mittels einer Fotobox geschaffen, deren Bilder auf ein Firmenlogo verewigt werden konnten.

 

Isselhorster Nacht 2024

Am Samstag, 29. Juni, fand die 24. Isselhorster Nacht stand. Fast schon traditionell wurde der Firmenlauf über 4200 m von Friedrich Amtenbrink gesponsert. Während das eigene Team – bestehend aus Mischa Dallmann, Friederike Handke und Jasmin Caber – aufgrund einer nicht ausgelösten Zeit nicht in die Wertung kam, glänzte das Streckenteam mit sachdienlichen Hinweisen für die Läufer. Gewonnen hat den Mannschaftslauf das Team von der Henrich Schröder GmbH.

Gesundheitskonto für Mitarbeiter

Die Mitarbeiter der Firma Amtenbrink kommen seit Juli in den Genuss einer weiteren attraktiven Leistung. In Zusammenarbeit mit der R+V Versicherung erhalten alle Angestellten ein Gesundheitskonto. Darüber können Leistungen in Anspruch genommen werden, die von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht umfasst sind. Die Höhe des jährlichen Betrags ist abhängig von der Dauer der Betriebszugehörigkeit.

EN ISO 9001-2015 erneuert

Im März fand das turnusmäßige Überwachungsaudit für das Managementsystem nach EN ISO 9001-2015 durch den TüV Austria statt. Das neue Zertifikat können Sie in der Download-Sektion herunterladen.

https://amtenbrink.com/wp-content/uploads/2018/04/Zertifikat-EN-ISO-9001-2015-1.pdf

 

Erklärung bezüglich der Einhaltung der EU-Sanktionen gegen Russland

Da uns verständlicherweise aktuell immer mehr Anfragen zu diesem Thema erreichen, geben wir folgende Erklärung ab:

 

Am 23. Juni 2023 wurde von der Europäischen Union das 11. Sanktionspaket gegen Russland verabschiedet. Unter anderem wurden die bis dahin bereits getroffenen Einfuhrbeschränkungen für Eisen- und Stahlerzeugnisse verschärft.

(mehr …)

Maschinenpark erweitert

Im ersten Halbjahr wurden Neuinvestitionen in den Maschinenpark realisiert. Im Bereich Laserschneiden verstärkt eine neue Kantbank TruBend 5230 aus dem Hause Trumpf mit einer Presskraft von 230 Tonnen bei einer Biegelänge von 3230 Millimetern die Leistungsmöglichkeiten. In Kombination mit dem Werkzeugspeicher Tool Master bietet sich eine Speicherkapazität von 178 Metern an Biegewerkzeugen, die nun ein automatisiertes Biegen ermöglichen. Eine kleine Impression der Maschine können Sie in den unten stehenden Videos gewinnen.

 

Neu ist auch eine Entgratungs- und Verrundungsmaschine PT 1350 aus dem Hause Weber. (mehr …)

Neues Ausbildungsjahr hat begonnen

Auch im Ausbildungsjahr 2023 werden wieder junge Arbeitskräfte bei Amtenbrink ausgebildet. Im kaufmännischen Bereich begann Fabian Varnholt seine Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement und Amir Almirad die Laufbahn als Maschinen- und Anlagenführer. Insgesamt werden derzeit sechs Azubis im Unternehmen ausgebildet.

Regionalligastart beim FC Gütersloh

Am kommenden Sonntag, 30. Juli, startet der FC Gütersloh nach dem Aufstieg in die Regionalliga West in seine neue Spielzeit. Um die neue Herausforderung erfolgreich angehen zu können, hat Amtenbrink sein Engagement ausgeweitet und steht dem heimischen Club nun als Platin-Sponsor zur Seite. Zum Serienstart verlost Amtenbrink in den sozialen Medien 3x 2 Tribünenkarten für den Heimspielauftakt am Freitag, 4. August, um 19.30 Uhr im Lokalderby gegen den SC Wiedenbrück.

Austausch im Fuhrpark

Aus alt mach neu: ein neuer LKW aus der Actros Reihe von Mercedes Benz verstärkt die eigene Fahrzeugflotte und ersetzt damit das Vorgängermodell. Mit zwei LKW und einem Crafter ist Amtenbrink vornehmlich in der eigenen Region unterwegs. Für Fahrten in das weiter entfernte Bundesgebiet und darüber hinaus wird mit Speditionen zusammengearbeitet.

Aktuelle Stellenangebote

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Wir bieten derzeit reichlich Jobs freie Stellen in der Produktion an. Aktuell wird auch nach einem neuen Hausmeister gesucht. In unseren Stellenanzeigen befinden sich nähere Informationen. Insbesondere werden Maschinenbediener gesucht, sowohl für die Brennschneidanlagen, Laserschneidanlagen. Auch Kommissionierer, Lagermitarbeiter und Produktionshelfer werden benötigt. https://amtenbrink.com/unternehmen/stellenangebote/